LIVE IN MÜNCHEN: FRISCHER WIND AUF DER FAF 2022!

Nutzen Sie unsere Messe als Plattform und präsentieren Sie Ihre Leistungen und Ihre Produkte live vor Ort. Die FAF 2022 ist die ideale Plattform für Austausch, Vernetzung und neue Geschäftserfolge.

Werden Sie Teil der FAF 2022! Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten sich für die FAF - FARBE, AUSBAU & FASSADE 2022 anmelden? Fordern Sie jetzt die Anmeldeunterlagen an!

mehr

Foto: Corinna Blunder

TALK MIT DER MALERMEISTERIN

Corinna Blunder ist selbstständige Malermeisterin, Mutter und Münchnerin. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als Unternehmerin im Handwerk und beantwortert unter anderem die Frage: Was macht das Handwerk der Zukunft aus?

Jetzt einfach reinhören: Gleich über dieser Box finden Sie den Podcast-Player!

Auf der FAF - FARBE, AUSBAU & FASSADE dreht sich alles um die Kernbereiche Fassadengestaltung und Raumdesign. Da dürfen die starken Branchenpartner nicht fehlen.

mehr

Zeigen Sie sich auf der FAF - FARBE, AUSBAU & FASSADE und nutzen Sie Ihren Messeauftritt für erfolgreiche direkte Geschäftsabschlüsse. Motto 2022: "Farbe bekennen. Fachwelt begeistern."

mehr

 ... für eine Messebeteilugung 2022: Ergreifen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken und zur Lead-Generierung - wir bieten den perfekten Rahmen für Ihren Auftritt!

mehr

Die FAF hat viele Facetten - werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie!

mehr

Robert Schuster, Leiter der FAF - FARBE, AUSBAU & FASSADE erklärt im Interview, welche Neuheiten 2022 geplant sind und warum ein Treffen der Branche in München wichtiger denn je ist.

mehr

Auf der FAF 2019 in Köln sorgten 45.861 Besucher aus 108 Ländern für eine hohe Aussteller-Zufriedenheit. Die wichtigsten Zahlen in unserer Grafik!

mehr

Keine andere Branchenmesse bildet das Spektrum rund um Fassadengestaltung und Raumdesign so vielseitig ab wie die FARBE, AUSBAU & FASSADE – und das bis in die kleinste Spezialnische.

mehr

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft des Handwerks: Trends aus den vier Themenbereichen Automation, Engagenement, Marketing und Networking stellt die Trendmap Handwerk vor. Mit aktuellem Corona-Update!

mehr

  • Drucken
  • Nach oben